Rettung des Regenwaldes – wichtiger wie nie

Neusten Prognosen zufolge wird der Regenwald innerhalb sehr viel weniger Zeit wie angenommen, zerstoert sein. Vom Regenwald ist aktuell ca. 25 Prozent vernichtet, jedes Jahr faellt ein weiteres Prozent weg.
Bleibt die Zerstoerung so auf dem Vormarsch ist bereits in ca. 10 bis 15 Jahren der Wendepunkt erreicht, nach dem der Kollaps unabwendbar ist. In 40 bis 50 Jahren dann ist der Regenwald verschwunden, wenn keine Rettung naht. Viele Tierarten werden aussterben, nur wenige koennen in einem Zoo bewahrt werden.
Leider ist die wirtschaftliche Lage in Brasilien nicht optimal, sodass die Menschen auf das Abholzen der Baume mehr oder weniger angewiesen sind. Dies ist ein Teufelskreis, der ohne eine Rettung am Ende, und das Ende dauert nicht mehr lange, in einer Katastrophe enden wird.
Den Regenwald kann man mit einem Lebewesen vergleichen. Somit kann man einem Regenwald nicht einfach funktionstüchtige Stuecke wegnehmen, genauso wenig wie man einen Menschen einfach auseinander bauen kann. Der Regenwald ist ein Kreislauf, den man nicht am Laufen halten kann, wenn man Verbindungsstuecke vernichtet.
Die heute noch unberuehrten Stuecke Land und Waelder sollten weiterhin unberuehrt bleiben, um den Regenwald zu retten. Die bereits zerstoerten Faelder koennen sich regenerieren, zwar wird das sehr lange dauern, aber es wird funktionieren. Als Ersatz fuer das Holz vom Regenwald kann genauso gut Holz von heimischen Baeumen verwendet werden.
Es gibt bereits einige Organisationen, die sich fuer die Rettung des Regenwaldes einsetzen, darunter zaehlen z.B. WWF, Regenwaelder Zentrum in Hamburg, Rettet den Regenwald e.V., Greenpeace, Verein Kinder-Regenwald-Deutschland e.V. uva. Es wurden bereits einige km² des Regenwaldes unter Schutz gestellt, leider haelt sich vor Ort kaum einer daran.
Tatsache bleibt, dass der Regenwald vor der voelligen Vernichtung verschont bleiben muss, der Regenwald muss gerettet werden. Die Zerstoerung wuerde nicht nur in Brasilien fatale Folgen haben. Auch auf der ganzen Welt wuerden die Auswirkungen zu spueren sein.
Projekte laufen, in denen Regenwaldgebiete weiter unter Schutz gestellt werden. Diese Gebiete werden erforscht und betreut, sowie geschaedigte Stellen wieder hergestellt.
Seit Jahren kennt man den Spruch „Rettet den Regenwald“. Leider ist dies aktueller denn je.

 
 
 

Schwimmbecken, Schwimmbecken-Pool und Swimmingpool | Sandfilter | Sandfilteranlage |